Schadstoff

Zweimal jährlich führen wir eine Schadstoffsammlung mit dem Schadstoffmobil durch.
Nähere Informationen:
Aktuelle Termine

Bei diesen Sammlungen werden Sonderabfälle aus dem privaten Haushalt angenommen. Zusätzlich gibt es im Entsorgungs- und Verwertungszentrum Bornum und auf den Recyclinghöfen in Wolfenbüttel-Linden und Klein Elbe jeweils eine Sammelstelle, an der Schadstoffe abgegeben werden können. Die abzugebenden Behälter müssen verschlossen sein. Bitte achten Sie darauf, dass alle Behälter beschriftet sind.

Weiterführende Informationen:
Entsorgungs- und Verwertungszentrum Bornum
Wolfenbüttel-Linden
Klein-Elbe

Zu den Sonderabfällen gehören unter anderem:

◾Quecksilberthermometer

◾Sprühdosen

◾Säuren wie z.B. Batteriesäure, Toilettenreiniger oder Entkalker

◾Laugen wie z.B. Abflußfrei, Anlauger und Schimmel-Ex

◾Batterien

◾Fotochemikalien

◾Altöl -kostenpflichtig-*

◾Ölfilter und ölverschmierte Lappen

◾Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen

◾Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel wie z.B. Unkraut-Ex oder Rattengift

◾Lösungsmittel, wie z.B. Verdünnung, Terpentinsatz oder Kraftstoffe

◾Farbreste, wie z.B. Holzschutzfarben, Heizkörperlack oder Fenster- und Türenlack

◾Chemiebaukästen

*Gebühren der Altölentsorgung:
Altölentsorgung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok